Rückkehr in VBA-Code-Beispiele

VBA – Arbeitsblatt ausblenden (oder einblenden)

In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie Arbeitsblätter mit VBA ein- und ausblenden können.

Arbeitsblatt in VBA ausblenden

Um ein Arbeitsblatt in VBA auszublenden, verwenden Sie die Eigenschaft Visible des Arbeitsblatts

Entweder setzen Sie die Eigenschaft Visible auf FALSE:

Worksheets("Sheet1").visible = False

oder setzen Sie die Eigenschaft Visible auf xlSheetHidden:

Worksheets("Sheet1").visible = xlSheetHidden

Dies ist dasselbe, als ob der Benutzer mit der rechten Maustaste auf die Arbeitsblattregisterkarte angeklickt und „ausblenden“ ausgewählt hätte.

vba blatt ausblenden

Arbeitsblatt wieder einblenden

Um ein Arbeitsblatt in VBA wieder einzublenden, verwenden Sie die Eigenschaft Worksheet Visible:

Worksheets("Sheet1").Visible = True

oder

Worksheets("Sheet1").Visible = xlSheetVisible

Ausgeblendete Arbeitsblätter können durch einen Rechtsklick in den Arbeitsblattregisterkartenbereich angezeigt werden:

vba blatt einblenden

Sehr ausgeblendete Arbeitsblätter

Die Eigenschaft Sheet Visible hat eine dritte Option: xlSheetVeryHidden:

Worksheets("Sheet1").Visible = xlSheetVeryHidden

Sehr ausgeblendete Arbeitsblätter (VeryHidden) sind ausgeblendet, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Arbeitsblattregisterkarte klicken:

vba sehr ausgeblendetes blatt

Dieser Code verhindert, dass der Benutzer der Tabellenkalkulation die Arbeitsblattregisterkarte am unteren Rand des Bildschirms sieht. Außerdem wird das Arbeitsblatt für den Benutzer ausgeblendet, wenn er mit der rechten Maustaste auf die Registerkarten am unteren Rand klickt. Die einzige Möglichkeit, die Existenz des Arbeitsblatts zu sehen oder das Arbeitsblatt wieder einzublenden, besteht darin, den Visual-Basic-Editor zu öffnen.

Sehr ausgeblendete Arbeitsblätter einblenden

Sehr ausgeblendete Arbeitsblätter werden genauso sichtbar gemacht wie normal ausgeblendete Arbeitsblätter:

Worksheets("Sheet1").Visible = True

oder

Worksheets("Sheet1").Visible = xlSheetVisible

Ausblenden/Einblenden von Arbeitsblättern im VBA-Editor

Sie können die Eigenschaft Worksheet Visible auch im VBA-Editor umschalten:

vba eigenschaft visible

Alle Arbeitsblattregisterkarten ausblenden

Sie können den Bereich Arbeitsblattregisterkarten auch ganz ausblenden, um zu verhindern, dass der Benutzer zu anderen Arbeitsblättern navigiert. Erfahren Sie mehr über das Ausblenden von Arbeitsblattregisterkarten.

Ausblenden/Einblenden von Arbeitsblättern in geschützter Arbeitsmappe

Ihre Arbeitsmappe muss ungeschützt sein, bevor Sie Arbeitsblätter ein- oder ausblenden können. Um den Schutz Ihrer Arbeitsmappe aufzuheben, verwenden Sie den folgenden Code:

ActiveWorkbook.Unprotect

Wenn Ihre Arbeitsmappenstruktur passwortgeschützt ist, müssen Sie stattdessen Folgendes tun:

ThisWorkbook.Unprotect "password"

Alle Blätter wieder einblenden

Diese Prozedur blendet alle Arbeitsblätter in einer Arbeitsmappe ein, indem sie eine For-Each-Schleife verwendet:

Sub Alle_Arbeitsblaetter_einblenden()
    Dim ws As Worksheet
    
    ActiveWorkbook.Unprotect
    For Each ws In Worksheets
        ws.Visible = xlSheetVisible
    Next
End Sub

Beachten Sie, dass wir zunächst den Schutz der Arbeitsmappe aufheben, nur für den Fall, dass sie durch ein Kennwort geschützt war.

VBA-Programmierung leicht gemacht

Suchen Sie nicht länger online nach VBA-Code. Erfahren Sie mehr über AutoMacro – einen VBA-Code-Builder, der es Anfängern ermöglicht, Prozeduren von Grund auf mit minimalen Programmierkenntnissen und mit vielen zeitsparenden Funktionen für alle Benutzer zu programmieren!

automacro uebersicht alle blaetter einblenden

 

Mehr erfahren!