Return to VBA Code Examples

VBA – Ein Blatt auswählen, aktivieren und das ActiveSheet ermitteln

Written by

Editorial Team

Reviewed by

Steve Rynearson

Translated by

Zakarya El Oirzadi

Last updated on August 22, 2022

In diesem Artikel wird beschrieben, wie mit dem ActiveSheet-Objekt in VBA umgegangen wird. Es wird auch beschrieben, wie man Arbeitsblätter aktiviert, auswählt und zu ihnen wechselt (und noch vieles mehr).

ActiveSheet

In VBA bezieht sich das ActiveSheet auf das aktuell aktive Arbeitsblatt. Es kann immer nur ein Blatt zur selben Zeit aktiv sein.

Ein Arbeitsblatt aktivieren (Festlegung des ActiveSheet)

Um das ActiveSheet zu bestimmen, wird Worksheet.Activate verwendet:

Worksheets("Eingabe").Activate

Der Activate-Befehl sorgt dafür, dass auf das jeweilige Blatt gewechselt wird und dieses auch sichtbar ausgewählt ist.

vba blatt aktivieren

Das obige Beispiel verwendet den Blattnamen „Eingabe“. Stattdessen kann auch der VBA-Codename verwendet werden, um ein Arbeitsblatt anzusprechen:

Tabelle1.Activate

vba activesheet

ActiveSheet-Name

Um den Namen des ActiveSheet zu ermitteln kann dieser wie folgt angesprochen werden:

msgbox ActiveSheet.name

Selektierte Blätter vs. ActiveSheet

Es kann zu jedem Zeitpunkt nur ein einziges Blatt das ActiveSheet sein. Im Gegensatz dazu kann sich eine Blatt-Auswahl jedoch über mehrere Arbeitsblätter gleichzeitig erstrecken.

Wenn mehrere Arbeitsblätter ausgewählt wurden, wird nur das oberste Arbeitsblatt als aktiv betrachtet (dies ist das ActiveSheet).

vba selektion arbeitsblaetter

Arbeitsblatt auswählen

Wenn Sie ein Arbeitsblatt nur ansprechen möchten, ohne es gleichzeitig zu aktivieren, verwenden Sie stattdessen die Select-Anweisung.

Arbeitsblätter mit ihren Namen selektieren

Durch den folgenden Befehl wird ein Arbeitsblatt anhand seines Namens ausgewählt:

Sheets("Eingabe").Select

vba arbeitsblatt selektieren

Selektion eines Arbeitsblattes anhand seiner Index-Nummer

So wird ein Arbeitsblatt anhand seiner relativen Position zu anderen Blättern ausgewählt:

Worksheets(1).Select

vba arbeitsblatt index nummer auswählen

Selektion eines Arbeitsblattes anhand seines VBA-Code-Namens

Tabelle1.Select

Die Auswahl von Arbeitsblättern nach Codenamen kann Fehler verhindern, die durch Änderungen des Arbeitsblattnamens verursacht werden.

Aktuelles Arbeitsblatt auswählen

Um das aktuelle Arbeitsblatt (das zur Laufzeit der Code-Zeile aktive Blatt) auszuwählen, verwenden Sie das ActiveSheet-Objekt:

ActiveSheet.Select

Weitere Beispiele zum Aktivieren und Auswählen von Arbeitsblättern

Zuweisung von ActiveSheet zu einer Variable

Dim ws As Worksheet

Set ws = ActiveSheet

ActiveSheet-Name ändern

ActiveSheet.Name = "NeuerName"

With ActiveSheet

Die Verwendung von With ermöglicht es Ihnen, Ihren Code zu straffen, wenn Sie mit Objekten (wie Sheets oder ActiveSheet) arbeiten.

With ActiveSheet
    .Name = "Frisch starten"
    .Cells.Clear
    .Range("A1").Value = .Name
End With

Beachten Sie, dass „ActiveSheet“ nicht zu Beginn jeder Zeile des Codes wiederholt werden muss. Dies spart Zeit, wenn Sie mit einer langen Liste von Befehlen arbeiten.

Schleife durch ausgewählte Blätter

Das folgende Makro durchläuft alle ausgewählten Blätter in einer Schleife und gibt ihre Namen wieder.

Sub GetSelectedSheetsName()
    Dim ws As Worksheet

    For Each ws In ActiveWindow.SelectedSheets
        MsgBox ws.Name
    Next ws

End Sub

Zum nächsten Arbeitsblatt wechseln

Dieser Code wechselt zum nächsten Blatt. Wenn das ActiveSheet das letzte Blatt ist, dann wird zum ersten Blatt in der Arbeitsmappe gewechselt.

If ActiveSheet.Index = Worksheets.Count Then
    Worksheets(1).Activate
Else
    ActiveSheet.Next.Activate
End If

VBA-Programmierung leicht gemacht

Hören Sie auf, online nach VBA-Code zu suchen. Erfahren Sie mehr über AutoMacro – ein VBA Code Generator, der es Anfängern ermöglicht, Prozeduren von Grund auf zu schreiben – mit minimalen Programmierkenntnissen und mit vielen zeitsparenden Funktionen für alle Benutzer!

Select Activate Worksheet

 

Mehr Erfahren!


<<Zurück zu den VBA-Beispielen

vba-free-addin

Add-In für VBA-Code-Beispiele

Auf alle Code-Beispiele aus unserer Website einfach zugreifen.

Navigieren Sie einfach zum Menü, klicken Sie darauf und der Code wird direkt in Ihr Modul eingefügt. .xlam add-in.

(Keine Installation erforderlich!)

Kostenloser Download

Return to VBA Code Examples